Kongress Reclaim Democracy

2. - 4. Februar 2017, Uni Basel www.reclaim-democracy.org

Das Denknetz organisiert den Kongress Reclaim Democracy in Kooperation mit dem Seminar für Soziologie der Universität Basel und mit 23 weiteren Organisationen. Ab sofort kann man sich auf der Kongress-Site anmelden... weiterlesen

U-35 Bildungstag: Was für eine Welt wollen wir?

26.11.16, 13 Uhr bis 19 Uhr, Unia Zentrale, Zürich, Strassburgstrasse 11, 6. Stock

Den Kapitalismus lehnen wir ab: Der Wohlstand wird immer ungleicher verteilt, 24'000 Menschen verhungern pro Tag und 65 Millionen sind auf der Flucht. Zu wissen, was ist und was man begründet nicht will, ist wichtig. Hegel's "Negation der Negation" lässt... weiterlesen

Denknetz-Jahrbuch 2016 erschienen

Migration ohne Grenzen

Das Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben Grenzen überwinden, ist eine historische Normalität ebenso wie der Versuch, sie je nach Kalkül ganz oder teilweise daran zu hindern.
Gibt es überhaupt eine vernünftige Begründung einer Begrenzung von Einwanderung? Welches Recht hat... weiterlesen

Diskurs 24 erschienen

100 Jahre Russische Revolution

Inhalt: 1) Die Russische Revolution als historisches Ereignis 2) Gesamtdarstellungen der Geschichte der Sowjetunion 3) Die Debatten um die Perspektiven 4) Die Stalinisierung und der Terror der 1930er-Jahre 5) Die internationalen Auswirkungen 6) Was war die Sowjetunion für eine Gesellschaft? 7) Aktuelle... weiterlesen

Nach den Wahlen vom Oktober 2015

Welche Konsequenzen hat der  Wahlerfolg von SVP und FDP?

Die Kerngruppe des Denknetz hat sich mit den Konsequenzen des Wahlergebnisses vom 18. Oktober auseinandergesetzt: Welche Bedeutung hat dieser Wahlausgang für die Linke und für die Arbeit des Denknetz? Der Text als pdf... weiterlesen

Denknetz-Dossier Gutes Alter

Einheitsrente ab 85, solidarische Langzeitpflege

Iin den letzten Monaten haben verschiedene Denknetz-Fachgruppen eine ganze Reihe von Texten publiziert, die sich mit dem Alter befassen, insbesondere mit der Frage, wie angesichts der demografischen Entwicklung eine gute Pflege und Betreuung gesichert werden kann, und wie künftig... weiterlesen

Dossier Bedingungsloses Grundeinkommen

Der Vorschlag eines MOSAIK-BGE und die Denknetz-Publikation 'Würde, bedingungslos'

Im nächsten Jahr kommt die Volksinitiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) zur Abstimmung. Der Vorschlag weckt ebenso viel Begeisterung wie Ablehnung. Vielen gilt das BGE als Befreiung von entfremdeter Arbeit, vielen als Ablassprämie für die... weiterlesen

Langzeitpflege und -betreuung: Neues Denknetz-Modell

Vorschläge der Denknetz-Fachgruppe Langzeitpflege

Die Denknetz-Fachgruppe Langzeitpflege publiziert nach einem zweijährigen Diskussionsprozess ein Denknetz-Modell zur Sicherung und Weiterentwicklung der Langzeitpflege und -betreuung. Das Modell plädiert unter anderem für die Schaffung einer neuen nationalen... weiterlesen

Demokratie als Notwendigkeit und Programm

Ein Working Paper zur Eröffnng eines  Diskurszyklus zur Demokratie

Der Ruf nach mehr Demokratie hat das Potential, zum Kristallisationspunkt fortschrittlicher Perspektiven zu werden und damit die Lücke zu schliessen, die durch die Krise des Sozialismus entstanden ist. Gleichzeitig... weiterlesen

Langzeitpflege und -betreuung: Skandinavien macht es vor

Studie von Cornelia Heintze

Die Politikwissenschafterin Cornelia Heintze hat im Auftrag des Denknetz und des VPOD eine Expertise erstellt, in der verschiedene europäische Systeme der Langzeitpflege und -betreuung vergleichend untersucht werden. Schwerpunkt bilden die skandinavischen Länder, die Schweiz und Deutschland. Der Titel der... weiterlesen

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren